Sternsinger zu Besuch im Rathaus

Bürgermeisterin Nicole Reschke freute sich, am heutigen Freitag die Sternsingerinnen und Sternsinger im Rathaus begrüßen zu können.
Diese überbrachten ihre Segenswünsche und Grüße dem gesamten Rathausteam. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+24“ bringen sie zwischen dem 4. und 7. Januar in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und freuen sich über Spenden.
Um den Dreikönigstag am 6. Januar sind Jungen und Mädchen bundesweit als Sternsinger unterwegs, um für bedürftige Kinder weltweit Spenden zu sammeln. Die Aktion 2024 steht unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit.