Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

21. Freudenberger Adventskalender

1. Dezember 2023 - 7. Januar 2024

  1. Adventskalender zeigt „Kirchenfenster“

Der begehbare Adventskalender in der historischen Altstadt Freudenberg hat sich zu einer besonderen Tradition im Advent entwickelt. Täglich wird ein Türchen (Fenster) in einem der weihnachtlich geschmückten Fachwerkhäuser geöffnet, die einige Anwohnerinnen und Anwohner des historischen Stadtkerns „Alter Flecken“ wieder zur Verfügung gestellt haben.

Vom 1. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 ist jeder herzlich eingeladen, den Adventskalender bei einem Rundgang durch die Altstadt zu erkunden. „Ich danke allen Beteiligten, die zum Gelingen beigetragen haben und empfehle, den Rundgang durch die Gassen zu verschiedenen Tageszeiten zu wiederholen, denn die Bilder wirken im Hellen immer ein Stück anders als angestrahlt im Dunkeln“, sagt Bürgermeisterin Nicole Reschke.

Unter dem Titel „Kirchenfenster“ haben die Künstlerinnen und Künstler mit viel Fantasie eindrucksvolle Bilder erschaffen.

Glas war im Mittelalter ein kostbares Material. Nur Bischöfe und geistliche Orden waren so vermögend, dass sie ihre Kirchen mit Glasfenster ausstatten konnten. Glasfenster einer Kirche, die meist aufwendig mit farbigem Glas und Bleifassungen gestaltet sind, zeigen oft ein Motiv oder eine Szene aus dem christlichen Bereich. Heute findet man sehr unterschiedliche, farbenfrohe Fenster in den Kirchen, die mystisches Licht ins Innere der Kirchen bringen.

Der stimmungsvolle Auftakt zum 21. Adventskalender wird im Rahmen der Weihnachtsmarkteröffnung auf der Bühne in der Marktstraße zelebriert. Das Chorensemble „Die Zwischentöne“ umrahmt die feierliche Enthüllung des ersten Türchens.

Außerdem wird zu folgendem Rahmenprogramm eingeladen:

  • Mittwoch, 06.12.2023, 19:00 Uhr: Bilderöffnung im 4Fachwerk Museum der verstorbenen Künstlerin Marlies Forneberg mit dem Chorensemble „First Ladies“ aus Hünsborn.
  • Freitag, 08.12.2023, 18:00 Uhr: Bilderöffnung in der Achenbach’schen Scheune mit anschließendem gemütlichem Beisammensein.
  • Donnerstag, 14.12.2023, 17:00 Uhr: Bilderöffnung in der Bücherei. Der Autor Bertram Münker liest eine weihnachtliche Geschichte aus seinem Buch, Anmeldung erforderlich unter 02734 43-200.
  • Donnerstag, 28.12.2023, 16:00 Uhr: Führung durch den Adventskalender mit Dieter Siebel, Treffpunkt 4Fachwerk Museum, Mittelstraße 4-6.

Parallel zeigt das 4Fachwerk Museum vom 04.11.2023 bis 21.01.2024 unter dem Titel „Ein Leben für die Kunst“ eine Ausstellung der Künstlerin Carmen Klein (mittwochs, samstags und sonntags 14:00 – 17:00 Uhr).

Flyer zum Adventskalender mit einer Kartenübersicht und Informationen über die Bildtitel und die Künstlerinnen und Künstler liegen in der Tourist-Information, im Rathaus und in verschiedenen Geschäften aus.

 

Details

Beginn:
1. Dezember 2023
Ende:
7. Januar

Veranstaltungsort

Altstadt
Marktstraße
Freudenberg, 57258 Deutschland
Google Karte anzeigen